Nachrichten hier aktuell

Erfolgreicher Lehrgang für 21 Übungsleiter/innen

02.08.2019

Alle Absolventen mussten in schriftlicher Form sowie bei einer Lehrprobe ihre Kompetenzen als Übungsleiter unter Beweis stellen. Als Räumlichkeiten für die theoretische und praktische Ausbildung standen die Cafeteria der berufsbildenden Schule SBBS, die Regelschule TH J.C. Fuhlrott Schule die Lunaparkhalle sowie das Fitness-Studio „tempel of motion“ zur Verfügung.

Die engagierten Teilnehmer bewerteten den Lehrgang ausnahmslos positiv. Neben der sehr guten und abwechslungsreich gestalteten Vermittlung der theoretischen und praktischen Inhalte durch verschiedene Referenten, war die Gruppendynamik entscheidend für die optimale Durchführung der Ausbildung. Das man nebenbei auch sehr viel Spaß beim Lernen haben kann, wurde schon nach den ersten gemeinsamen Stunden klar. Die Lizenzübergabe erfolgt nach Wunsch der Teilnehmer aus diesem Grund zentral und gemeinsam.

Der Kreissportbund Eichsfeld führt alle 2 bis 3 Jahre diese Ausbildung in Leinefelde durch. So werden den Teilnehmern lange Anfahrtswege und zusätzliche Übernachtungskosten erspart. Um mit der Ausbildung zum Übungsleiter C Breitensport beginnen zu dürfen, muss zuvor ein 30 stündiger Grundlagenlehrgang als Basisqualifikation absolviert werden. Informationen zu weiteren Lehrgängen finden Sie unter www.ksb-eichsfeld.de/Termine/Aus-und Fortbildung.

Zurück