Nachrichten hier aktuell

Kooperationen KITA-Schule-Sportverein jetzt einreichen

24.10.2019

Ziel der Kooperationen zwischen Sportvereinen, Kindertagesstätten und Schulen ist es, mehr Bewegung und Sport in den Alltag der Kinder zu bringen. Die Übungsleiter und Trainer stellen ihre Angebote vor, der Kontakt zu den Eltern wird aufgebaut. Außerdem ist es für die Sportvereine eine gute Möglichkeit, junge Mitglieder zu gewinnen, Talente zu suchen, gemeinsam Sportstätten zu nutzen und die Angebotspalette der Vereine weiter zu entwickeln.

Auf der Grundlage der Vereinbarung zwischen Landessportbund Thüringen und dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport zur Zusammenarbeit von Sportvereinen mit Kindertageseinrichtungen und Schulen existiert in Thüringen ein Förderprogramm, das entsprechende Kooperationsmaßnahmen auch 2019/2020 wieder unterstützt.

Voraussetzung ist eine von Beginn bis Ende des Schuljahres wöchentlich durchgeführte mindestens 45 minütige Bewegungs-/ Sporteinheit. An einer Kooperationsmaßnahme sollen in der Regel mindestens 8 Kinder teilnehmen.

Die Anträge sind bis zum 15.12.2019 in der Geschäftsstelle abzugeben.

Antrag...

Zurück