Startseite

Kreisjugendspiele Badminton: Gernröder „mit Abstand“ vorn

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt konnten die ursprünglich für den 21. März 2020 vorgesehenen Kreisjugendspiele am Samstag, den 10. Oktober 2020 nachgeholt werden. Grundlage der Durchführung war ein strenges Infektionsschutzkonzept. Gerade nach Bekanntwerden des größeren Corona-Ausbruchs im Eichsfeld wurde von allen Beteiligten höchstes Verantwortungsbewusstsein gefordert.

Weiterlesen …

09.10.2020

50 Teilnehmer beim Hochsprung mit Musik

Der erste Hallenwettkampf in diesem Jahr fand gestern in der Lorenz-Kellner-Sporthalle in Heiligenstadt statt. 50 Teilnehmer aus 7 Grund- und weiterführenden Schulen maßen sich in 4 Altersklassen im Hochsprung.

Als beste Springerin wurde Amelie Herche vom Katholischen Gymnasium Heiligenstadt mit einem Pokal ausgezeichnet. Sie übersprang in der Altersklasse 11 eine Höhe von 1,33 m. Bei den Jungen holte den Pokal Louis Körschner von der Grundschule T. Storm Heiligenstadt. Er übersprang 1,15 m in der Altersklasse 9.

Ergebnisse...

21.09.2020

Kooperationen Kindergarten-Schule-Sportverein

Alle Vereine, die im Schuljahr 2020/2021 mit Kindergärten und Schulen kooperieren, sollten jetzt ihre Förderung beantragen! Dazu das Vereinbarungsformular digital ausfüllen, ausdrucken, unterzeichnen und bis spätestens 31. Januar 2021 an den Kreissportbund im Original senden. Anschließend erhalten die Sportvereine bis Mai 2021 vom LSB per Post die Zuwendungsverträge und Verwendungsnachweise. Nach Unterzeichnung durch den Vereinsvorstand müssen diese Zuwendungsverträge bis 15. Juni 2021 beim Kreissportbund abgegeben werden.

Vereinbarungsformular...

21.09.2020

Coronavirus - Informationen für Sportvereine und Verbände

Der Weg zurück in ein vielfältiges vereinsbasiertes Sporttreiben ist noch lang. Trotz weiterer Lockerungen für den Thüringer Sport gilt: die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und bei allen sportlichen Handlungen hat die Gesundheitsprävention Vorrang!

weitere Informationen...

LSB Handlungsempfehlungen 4.0

Muster Erklärung zur Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes

Hygieneregeln der Spitzenverbände

10.09.2020

Qualitätssiegel "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" für 3 weitere Jahre

Der Kindergarten "St. Elisabeth" Worbis kann sich 3 weitere Jahre mit dem Siegel "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" schmücken. Nach einer umfangreichen Rezertifizierung konnte die Sportjugendkoordinatorin, Jana Vogt, das Siegel und einen Gutschein für eine Inhouse-Fortbildung an das Team des Kindergartens übergeben. Die Leiterin, Frau Beykirch, betonte dabei die hervorragende Arbeit ihrer Kolleginnen, die sich sehr gern um die bewegungsrelevanten Aspekte im Kindergartenalltag kümmern.